Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalte Sie in unserer Cookie-Richtlinie. OK

Entdecken Sie die Komodo-Inseln an Bord von Adeelar.

Komodo ist eines der Idealen Reiseziekle für diejenigen, die Sonne und Strand zu Weihnachten wollen.

Die Komodo-Inseln sind eines der beliebtesten Reiseziele im Südosten Asiens, um exotische Reisen zu genießen. Die Komodowarane sind seine Hauptattraktion. Auch die paradiesischen Inseln, die fantastische Fauna und die erstaunlichen Sonnenuntergänge machen diese Insel zu einem idealen Ziel für die Vermietung luxuriöser Yachten.

Eine verfügbare Charter während des ganzen Jahres

Die geografische Lage bietet den Komodo-Inseln ein ideales Klima für Charter zu jeder Jahreszeit. Es ist besonders empfehlenswert für diejenigen, die während der Weihnachtsferien Sonne und Strand wünschen. Ihre Yacht ermöglicht es Ihnen, sich mit vollem Komfort zwischen den Inseln dieses Archipels zu bewegen. Bali Port oder Labuhanbajo sind der ideale Ausgangspunkt, um an dieser Küste zu segeln. Sie sind einige der nächstgelegenen Zentren von Komodo und haben einen Flughafen. In einem dieser Häfen befindet sich Adeelar, eine klassische Gulet von 38 Metern Länge, die für Ihren totalen Komfort ausgestattet ist. Erbaut 1902, wurde diese Yacht während sechs Monaten im Jahr 2011 komplett überholt, um ein perfektes Charterboot zu werden, das seine klassischen Ideale beibehält. Mit einer Kapazität von 8 Gästen in 4 Doppelkabinen in Suite und einem exklusiven Service einer 10-köpfigen Crew ist dies die ideale Yacht, um den ganzen Charme der KomodoInseln zu entdecken. 

Der Nationalpark Komodo, bestehend aus den vulkanischen Inseln Komodo, Gili Montang, Rinca, Nusa Kode und Padar, ist ein Muss während Ihrer Charter mit Ihrer luxuriösen Yacht. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 1.000 Quadratkilometern finden und bewundern Sie die berühmten und unglaublichen Drachen von Komodo, den größten Eidechsen der Welt mit drei Metern Länge und einer Laufgeschwindigkeit von 20 Kilometern pro Stunde. Im Jahr 1991 wurde dieser Park von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und im Jahr 2011 zu einem der sieben Weltwunder gewählt. In diesem Park können Sie auch eine Vielzahl von Vogelarten, Wasserbüffel oder Affen beobachten. Die Tour ist in drei Etappen unterteilt, die längste dauert etwas mehr als eine Stunde.

Die Meeresgründe und die unglaubliche Fauna sind eine der größten Attraktionen von Komodo, besonders für Taucher. Es gilt als einer der besten Tauchplätze Indonesiens, und die Erfahrung des Schwimmens mit Mantarochen ist sehr empfehlenswert. Im Manta Point, im Südosten des Nationalparks Komodo gelegen, haben Sie diese Möglichkeit. Es sind harmlose Tiere, es sei denn, Sie betreten ihren privaten Bereich. Bringen Sie eine Unterwasserkamera mit, die Ihnen die Möglichkeit gibt, Bilder von Ihrem Erlebnis mit hoher Qualität zu machen. Neben der maritimen Fauna ist dieser Ort auch reich an Korallen, die die Felsen des Meeresbodens zart bedecken.

Profitieren Sie von der privilegierten Position auf Ihrer luxuriösen Yacht

Die Umgebung des Nationalparks Komodo wird von zahlreichen paradiesischen Inseln mit Buchten aus weißem Sand und türkisfarbenem Wasser gebildet, ideal, um sie mit Ihrer Yacht zu genießen. Eines der größten Beispiele ist die Insel Kanawa, wo Sie Privatsphäre und Komfort finden. Sie können sich entspannen, sonnenbaden oder schwimmen. Seine unglaublichen Landschaften sind die perfekte Ausrede, um ein gutes Essen an Bord zu genießen, das von Ihrem persönlichen Küchenchef zubereitet wird, und perfekt für einen weiteren Schnorchelausflug.

Die Inseln Seraya und Tukohbele bieten die Möglichkeit, viele Delfine und andere Meeresarten zu beobachten. Die ideale Kulisse, um mit Ihrem Tender zu genießen! Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Delfine und erkunden Sie die Klippen, wo sich mehrere Vogelarten, die nur in diesem Lebensraum zu finden sind, heimisch machten. Die meisten Komodo-Inseln sind vulkanisch. Sangeang Island bietet spektakuläre Ausblicke von Ihrer Charter Yacht aus, da die Farbekombination aus der Mischung der Asche des Kraters und des Sonnenuntergangs resultiert. 

Wenn Sie mehr tauchen möchten, sind die Gili Lawa Inseln, die sich im Norden der Küste von Komodo befinden, ideal dafür. Der Meeresboden von Gili Lawa bietet mehr als 5 Tauchplätze mit reichlich Meeresfauna, die für alle Niveaus einschließlich der Anfänger geeignet sind. Außerdem gibt es mehrere paradiesische Buchten, die perfekt geeignet sind, um Ihre Yacht zu ankern und sich mit absoluter Privatsphäre zu entspannen.

Luxus und Komfort in Komodo

Die Sonnenuntergänge von Komodo gehören zu den besten der Welt. Ihre Yacht gibt Ihnen die Möglichkeit, sie von einer privilegierten Position aus zu bewundern. Genießen Sie eine besondere Nacht an Bord Ihres Schoners mit allem Komfort. Wenn Sie etwas anderes suchen, finden Sie in Labuhanbajo die Paradise Bar, einen Strandclub mit Terrasse, der nur 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt und sich ideal eignet, um einen kühlen Cocktail zu genießen und gleichzeitig den Sonnenuntergang zu genießen. 

Das türkisfarbene Wasser ist auch ein Merkmal der Moyo Inseln. Wie die anderen Inseln auch, hat der Meeresboden erstaunliche Korallenriffe und eine große Vielfalt an Vegetationen und Tieren. Die lokalen Behörden nehmen den Schutz der Arten des Gebiets sehr ernst. Der Besuch des Naturparks mit seinen Wasserfällen, Affen und anderen Tieren ist eine der beliebtesten Aktivitäten der Besucher. Gleichzeitig können Sie sich entspannen und ein gutes Abendessen im Amanwana Resort mit direktem Blick auf die Flores Sea und ihren spektakulären Sonnenuntergang genießen. 

Pink Beach wird in Komodo dringend empfohlen. Durch die vielen Korallen, die Sie in dieser Gegend finden, wird der Sand in dieser Bucht rosiger. Eine wunderschöne Farbe, die perfekt zu den Sonnenuntergangslandschaften passt. Es ist nicht üblich Descripción: und nur wenige Buchten der Welt haben die Chance, rosa Strände zu haben. 

 

 

Newsletter