Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten und ihren Inhalt zu personalisieren. Ebenso verwenden wir Cookies, um Daten über Ihre Navigation zu messen und zu erhalten und um Werbung an Ihren Geschmack und Ihre Vorlieben anzupassen. Drücken Sie die Schaltfläche "Alle akzeptieren", um zu bestätigen, dass Sie die angezeigten Informationen gelesen und akzeptiert haben. Um diese Cookies zu verwalten oder zu deaktivieren, klicken Sie auf "Einstellungen". Weitere Informationen zu Cookies erhalte Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies ändern
Technik und Funktional Immer aktiv
Diese Website verwendet eigene Cookies, um Informationen zu sammeln, um unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Installation. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren und auf Wunsch zu verhindern, dass er auf seiner Festplatte installiert wird, obwohl er bedenken muss, dass dies zu Schwierigkeiten beim Navigieren auf der Website führen kann.
Analytik und Anpassung
Sie ermöglichen die Beobachtung und Analyse des Verhaltens der Nutzer dieser Website. Die durch diese Art von Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um die Aktivität des Webs zu messen, um Benutzernavigationsprofile zu erstellen, um basierend auf der Analyse der Nutzungsdaten der Benutzer des Dienstes Verbesserungen einzuführen. Sie ermöglichen es uns, die Präferenzinformationen des Benutzers zu speichern, um die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern und durch empfohlene Produkte ein besseres Erlebnis zu bieten.
Marketing und Publizität
Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über die Präferenzen und persönlichen Entscheidungen des Benutzers durch die kontinuierliche Beobachtung seiner Surfgewohnheiten zu speichern. Dank ihnen können wir die Surfgewohnheiten auf der Website kennen und Werbung in Bezug auf das Surfprofil des Benutzers anzeigen.

Sshhh... 10 Insider-Tips für Ibiza

Ibiza bietet unzählige wunderschöne natürliche Enklaven und bezaubernde Orte, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Ein Yachtcharter ist dafür ideal!

Es gibt viel mehr versteckte Orte auf Ibiza, als Sie vielleicht denken! Heute stellen wir Ihnen die besten Orte vor, die nur mit dem Boot erreichbar sind, und die exklusivsten Beach Clubs der Insel. Es gibt ein ruhiges und schönes Ibiza, das sich lohnt, entdeckt zu werden!

Die Insel Tagomago

Tagomago ist eine der schönsten Privatinseln im Mittelmeer und perfekt gelegen, nur wenige Minuten mit dem Boot von Ibiza entfernt. Das kristallklare Wasser ist ideal zum Tauchen und Schnorcheln, für Wassersport und Sportfischen.

Atlantis

Atlantis (oder Sa Pedrera) ist zweifelsohne einer der spektakulärsten Geheimtipps auf Ibiza. Es gehört zum Naturpark Cala d'Hort und wurde im Laufe der Geschichte von vielen Menschen mit Magie und Spiritualität in Verbindung gebracht. Das liegt vor allem an der Nähe zu den kleinen Inseln Es Vedrá und Es Vedranell.

Bechclub Amante

Der Amante Beach Club liegt auf einer Klippe über der kleinen Bucht von Sol d'en Serra an der Ostküste von Ibiza. Umgeben von imposanten Felsen und üppigen Pinienbäumen ist er der ideale Ort, um einen besonderen Moment zu verbringen und die besten Gerichte zu genießen. Der Sonnenuntergang ist hier einfach spektakulär.

Es Canaret

Es Canaret ist eines der versteckten Juwelen im Norden der Insel Ibiza. Das kristallklare Wasser und die Ruhe des Küstenstreifens sind seine charakteristischsten Merkmale, zusammen mit der kuriosen Zufahrt durch ein Privathaus.

Cala Llentrisca

Das transparente und smaragdfarbene Wasser macht Cala Llentrisca zu einem der beliebtesten Orte für Taucher und Schnorchler. Sie ist eine der abgelegensten Buchten der Insel und verfügt über eine große Anzahl von Posidonien auf ihrem Meeresgrund. Sie verfügt über keinerlei Dienstleistungen, sondern nur über Fischerhütten.

Cotton Beach Club

Der Cotton Beach Club befindet sich in einer Höhle in Cala Tarida, an einem weißen Sandstrand mit kristallklarem Wasser, und ist als idealer Ort bekannt, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Sein makelloses weißes Interieur, das mit dem tiefen Blau des Meeres im Hintergrund kontrastiert, macht den Cotton Beach Club zum Inbegriff des Stils auf Ibiza.

Es Portitxol

Es Portitxol ist eine sehr abgelegene Bucht, der ein schmaler Klippeneingang vorgelagert ist und die von Hügeln und einem dichten Pinienwald umgeben ist. Dieser Ort bietet eine üppige Natur, kristallklares Wasser und absolute Ruhe. Sie wird nur von den Fischern der etwa zwei Dutzend Strandhütten besucht, die auf beiden Seiten des Ufers stehen.

Es Vedrà

Es Vedrà ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet in 385 Metern Höhe. Es ist allgemein bekannt, vor allem unter den Inselbewohnern, dass von diesem Eiland eine besondere Energie ausgeht, ein übernatürlicher Magnetismus. Es kursieren zahlreiche Legenden, die von Lichtern, Geräuschen und sogar Erscheinungen handeln.

El Chiringuito

El Chiringuito befindet sich in der Mitte von Es Cavallet, einem der schönsten Strände Ibizas. Die Küche, die auf frischem Fisch und mediterranen Rezepten mit spanischem, französischem und italienischem Einschlag basiert, ist unverzichtbar. Guten Appetit!

Punta Galera

Punta Galera ist nach den Galeeren benannt, die früher in diesem alten Steinbruch anlegten. Er besteht aus einer Gruppe natürlicher Felsen, die in verschiedenen Höhen übereinander liegen und im Meer enden. Er befindet sich ganz in der Nähe von Cala Salada und bildet zusammen mit ihr eine der schönsten Landschaften der Insel Ibiza.

Informieren Sie sich über die besten Yachtcharter auf Ibiza. Bis bald!

Newsletter